Ihr Standort:Startseite -> Meisterkurs -> Einführung in Prüfer
Online-Eins-Master-Lehrveranstaltung – Direktor der Berliner Hans Elster School of Music Birgitta Wollenweber
Source: | Author:INTERNATIONALER GIESEKING KLAVIER-WETTBEWERB HANNOVER | Published time: 2021-09-06 | 86 Views | Share:


Das Berliner Hans Eltler Institut für Musik

Leiter Klaviermusik

Birgitta Wollenweber


Geboren in der Nähe von Köln, wo er unter der Leitung von Professor Ret Kretschmar-Fischer das Seminar Hoschleim in Düsseldorf studiert und 1990 abgeschlossen hat. Als DAAD Stipendiat folgte sie Peter Wallfish 1988-89 auf der Royal School of Music in London.


Hans Leygraf, Halina Czerny-Stefanska, Gerhard Oppitz und Bruno Leonardo Gelber haben ihr einen weiteren künstlerischen Anreiz gegeben.


Als Sieger des Pokerspiels zwischen Köln und Darmstadt Chopin wurden der Joy Scott Award der Royal School of Music und der GEDOK Awards ausgezeichnet bei den internationalen Spielen des Marianenkanals in Barcelona und bei den deutschen Musik-Spielen. 1991 nahm sie an den Bewertungen des Junior-Künstlertreffers des Federal Society of Germany teil und begann ihr Konzert.


Sie hatte mit Emmanuel Orchester, Berliner Philharmonie, Deutscher Konservatorium, Helford Symphony, dem kleinen israelischen Symphonieorchester, dem Bonn-Beethovenkonzert Orchester, dem Hungarica, dem Orchester des Philharmonie-Orchesters, dem Orchester der Innenstadt, dem Orchester der Emerson, dem Greyzhou Philharmonie Orchester und so weiter zu tun.


an verschiedenen Musikfestivals teilgenommen, an dem Rhenish-Festival, dem Dinu Lipatti International Music Day, Sina, dem Weimarer Festival, dem Bonn International Beethovenfest-Festival, Marianske Lazne Chopin, dem Marienbad-Festival in Belgien, In der Innenhalle des Bonn Beethovens, im Sommer des Musikfestivals in Belgien, im Rheinicher und im internationalen Festivalgeschehen in Florida, verbracht.


Bislang haben Fernseh-und Radiosender wie NDR, WDR, Deutscher Welle, Deutscher Langenscheiß, Bremen Radio, Bayer Rundfunk und ZDF die Studioproduktion, die Konzerthalle und ihr Porträt gezeigt.