Ihr Standort:Startseite -> Meisterkurs -> Einführung in Prüfer
Online-1: 1-PräsenzkurseDirektor/ Berufsberater des Klaviermusik-und Theatermedizin-Instituts in Hanover Prof. Roland Krueger
Source: | Author:INTERNATIONALER GIESEKING KLAVIER-WETTBEWERB HANNOVER | Published time: 2021-09-03 | 181 Views | Share:


Prof. Roland Krueger

Direktor/ Berufsberater des Klavierspielers am Hanover-Music-und Theater-Media-Institut in Deutschland



Er kann klassische Klaviermusik einfach oder mutig interpretieren. Man kann ein Stück Klaviermusik auf eine Art und Weise spielen, die allgemein akzeptabel ist, oder sich mit einem Schwert von der Bevormundung der Persönlichkeit abwenden, aber Roland Krueger hat sich offensichtlich für die zweite Methode entschieden. Und das führte dazu, dass die Zuschauer von Anfang an einen Höhepunkt erreicht hatten, der die Nacht zu einem großartigen Fest und Abenteuer des Klaviers machte. Das ist die Beschreibung von Prof.Roland Krueger, damals 24 Jahre alt.


Mit einem Stipendium von der deutschen Regierung an die Universität gewann der junge Prof.Roland Krueger 1999 den Waldberg-Piano-Wettbewerb in Eisenbach. 2001 wurde aufgrund der Tatsache, dass Roland Krueger auf dem Klavier eine gewisse internationale Rolle gespielt hat, für das internationale Konzert in Genf nominiert und für den ersten Preis des Konzerts" ConCours de Gene" nominiert. Bisher wurden elf Jahre zuvor keine Auszeichnungen verliehen.


Seitdem hat Prof.Roland Krueger die Macht seiner Pianisten und Musikkapazitäten in den Medien stark bestätigt, indem er Schumann und Bartók gespielt hat, indem er unter dem Kommando von GenFer Victoria in der Halle in Genf eine perfekte Mischung aus Klavier und Orchester spielte. Die Schweizer Times Weekly (Le temps) bewertete den Sieg (Meister, Mythos) mit dem „ Roland-Druthers-unverständlich und unbestritten “.



Der 1973 geborene Prof.Roland Krueger ist derzeit Professor an der Hanover-Musikschule, der am meisten Einfluss auf die musikalische Entwicklung hat, wie Oleg Maisenberg, Krystian Zimerman und Karl-Heinz Kaemmerling. Gleichzeitig steigert er seine eigene künstlerische Persönlichkeit durch die Teilnahme an verschiedenen Professoren in Demut und Demut. Er besuchte Lazar Beman, John O'Conor und John Perry.


Prof.Roland Krueger unterhielt sich mit talentierten Musikern und unterhielt sich mit anderen brillanten Musikern über Musik oder Zusammenarbeit in renommierten Konzertsälen wie der Concertgebouw Amsterdam, die Palisades des Beaus Arts Brussell, das dem BruckhausLinz oder das Hamburger Konzert.


Außerdem komponiert er als Solist mit einigen bekannten deutschen Orchestern oder Musikern.


mit dem Orchestr National de Belgique, der Radio-Philharmonie Hannover-Band, Basler Pandit Orchester, der Klinik Philharmonie Bonn. Die Musiker, mit denen sie eng zusammenarbeiten, sind Daniel Russell Davis, Othello Maga, Eiji Oue und Marc Soustrot.



Er ist auch ein Stammgast für viele internationale Festivals, wie z. B. das Schleswig-holstein-Festival, das Rheinische Fest, das Schloss Schloss-Festival, das Ravello-Festival und vieles mehr. Außerdem arbeitet Krueger mit Schauspielern wie Christian Quadflieg oder Bernt Hahn zusammen. Seine musikalische Sicht erstreckt sich über die gesamte Geschichte der westlichen Musik, einschließlich der Komposition und der Musiktheorie.


Die Aufführung von Prof. Roland Krueger wurde in vielen Rundfunk-und Fernsehsendungen abgespielt und mit CD-Publikationen versehen. Er hat auch viele Songs herausgegeben, wie die „ Dreamcomb “, die „ Schubert Sonate “, die in Zusammenarbeit mit dem Klarinet-Musiker Dimitri Ashkenazy und dem Cellisten-Spieler Martin Hummel arbeiten.