Ihr Standort:Startseite -> Meisterkurs -> Einführung in Prüfer
Online-Seminarreihe für Großmeister – Karlsruhe-Institut für Musik Markus Stange
Source: | Author:INTERNATIONALER GIESEKING KLAVIER-WETTBEWERB HANNOVER | Published time: 2021-09-06 | 85 Views | Share:


Carlisle School of Music

Leiter des Klavierspiels, Professor,

Markus Stange


Markus Stange studierte in Stuttgart, LuBeck und Prag, wo Lehrer von Jürgen Uhde, Roland Keller, François Lawsh und Valentina Kamenikova studierten. Außerdem war er bei den Großmeisterkursen von Béla Bartóks, der Witwe von Béla Bartóks, Ditta Pásztory-Bartók und Aloys Kontarsky. Als Stuttgart Klavierfachkunde studierte, griff er die Musiktheorie und die Komposition an.


Markus Stange war seit fast zwei Jahrzehnten Pianist in Stuttgart und spielte Musik, angefangen bei traditionellen Piano-Songs bis hin zu modernen Musik. Sein Partner war Lutz Bidlingmaier, der seit 2005 zu Yukiko Naito wechselte. Darüber hinaus ist Markus Stange der Gründer und jahrelange Mitgliedschaft der Klavierspieler und der beiden Schläger, die durch die Aufnahme von Kompositionen und Premieren entschieden erweitert wurden.


Die Arbeit von Markus Stange zur zeitgenössischen Musik hat ihn in enger Zusammenarbeit mit Komponisten wie Karlheinz Stockhaus, Lygil Eggetti, George Crumb und Peter E Jetstaw unterstützt. Es gibt auch viele junge Komponisten, darunter Adriana Hölszky, Joachim Krebs, Dror Feiler, Albrecht Ibcessid. Markus Stange veranstaltet als Experte für Klavier-Solo, Band-Pianist und zeitgenössische Musik Konzerte auf verschiedenen internationalen Festivals. Er spielte mit führenden Orchestern und Symphonien, wie der Berliner Philharmonie, der Stuttgart Radiokonzerne, der Coliselin, der avance und der recherche. Er arbeitet mit einer breiten Palette an Kunstwerken, einschließlich der Aufzeichnung von Radiosendungen und der Veröffentlichung von CDs im In-und Ausland.



Markus Stange eröffnet eine Reihe von Universitäten, wie z. B. die Vereinigten Staaten, Japan, Südkorea, Kanada, Norwegen, Italien, die Ukraine, das Moskauer Institut für Musik und die Universitäten in Brasilien. Außerdem war er Jury bei mehreren internationalen Klavierwettbewerben. Markus Stange war jahrelang in der Musikschule in Auschwitz und war für die Klavierschule Jugendlicher zuständig. Seitdem unterrichtet er als Klavierprofessor am Karlsruhe-Institut für Musik und ist auch für die Fakultät für Innenmusik und moderne Musikstudenten zuständig. Im Jahr 2008 fungierte Markus Stange als Gründer und künstlerischer Leitlinie für den 100. Jahrestag des „ Messiaen-Jubiläums “ der School of Music and Carlisle. 2015 wurde seine Solo-CD von der NEOS-Plattenfirma herausgegeben, die erste und zweite Band des großen Universums von George Crumb enthält. Darüber hinaus arbeitete er an zahlreichen interdisziplinären musikalischen Projekten am Karlsruhe-Staatsmuseum und am Projekt von Dr. Anna Zassimova, dem Pianisten. 2009 half er dem jungen Architekten Meryem Cengiz, das neue Innenarchiv der University of Stuttgart zu entwerfen.


Professor Markus Stange ist momentan Leiter des Klavierspiels am Karlsruhe-Institut.